Fälle einer ernsthaften Erkrankung von Hunden in Norwegen aufgetreten

In Norwegen sind vermehrt Fälle einer ernsthaften Erkrankung von Hunden aufgetreten. Der VDH empfiehlt daher seinen Mitgliedsvereinen und Landesverbänden in den nächsten 14 Tagen, Hunde, die in Norwegen leben, vorerst zu Veranstaltungen, Ausstellungen und Sportwettbewerben in Deutschland nicht zuzulassen. Der VDH folgt damit den Entscheidungen, die die Kennel Clubs in Finnland, Schweden und Dänemark getroffen haben.

Für die Bundessieger & Herbstsieger-Ausstellung am 11.-13. Oktober in Dortmund, bei der der VDH selbst Veranstalter ist und daher die Zulassungsbedingungen festlegen kann, werden wir auf Basis der aktuellen Informationen entscheiden, ob norwegischen Hunde zugelassen werden können.

Sobald neue Informationen vorliegen, bewertet der VDH diese und entscheidet über eine Aufhebung dieser Empfehlung bzw. weiterer Maßnahmen.

Der Norwegische Kennel Club informiert dazu auf seiner Website.

UPDATE: Der VDH hat beschlossen, keine Hunde aus Norwegen zur Bundessieger & Herbstsieger-Ausstellung 2019 zuzulassen.

 

 

 

Zeitplan mit den Bewertungszeiten

Es ist ausreichend, wenn Sie 15 Minuten vor der angegebenen Zeit am Ring sind.

Freitag, Samstag & Sonntag:
08.30 Uhr: Einlass der Hunde
10.00 Uhr: Beginn des Richtens

Die Hundeeinlässe befinden sich an Eingang West und Eingang Nord (Lageplan unter https://www.hund-und-pferd.de/hundeaussteller/ringplaene/).  

Startnummer und Tickets

Bitte denken Sie daran, das Ihnen bereits zugesandte PDF auszudrucken und zur Ausstellung mitzubringen, da Sie vor Ort keine Startnummer erhalten und damit Sie den Gutschein für den Eintritt nutzen können.

Impfausweis mitbringen

Ferner benötigen alle Hunde einen Impfausweis mit der gültigen Tollwutschutzimpfung. Die Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein (Impfausweis/EU -Heimtierpass mitbringen).

Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen.

Online-Katalog (kostenlos)

Gemäß FCI-Ausstellungsordnung wird der Online-Katalog für beide Ausstellungen ab dem 11. Oktober, 5.00 Uhr auf https://www.hund-und-pferd.de/katalog verfügbar sein. Sie können das kostenlosen WLAN-Netz in der Halle für den Download oder die Ansicht nutzen oder sich zuhause die von Ihnen benötigten Seiten ausdrucken. Es werden auf der Ausstellung keine gedruckten Kataloge angeboten.

Aufenthaltsbereiche für Aussteller

Damit die Fluchtwege in den Hallen frei bleiben und nicht durch Ausrüstungsgegenstände (Transportboxen, Trimmtische, Stühle etc.) verstellt werden, gibt es für die Aussteller reservierte Aufenthaltsbereiche. Sie können dort in Ruhe Ihre Hunde vorbereiten und auf die Bewertung warten. Sie finden in jeder Halle besondere Flächen (in den Hallenplänen schraffiert gekennzeichnet), die ausschließlich für die Aussteller vorgesehen sind. Wir bitten Sie, die in der Nähe Ihres Rings vorgesehenen Flächen zu nutzen. Unser Personal steht Ihnen vor Ort für Fragen zur Verfügung und wird Ihnen die entsprechenden Flächen zeigen. Ferner bitten wir Sie, auf die Mitnahme von Auslaufgittern zu verzichten.

Es werden keine Hundeboxen zur Verfügung gestellt.

Pläne der Hallen bzw. der Ringeinteilung finden Sie im Internet unter: http://www.hund-und-pferd.de/hundeaussteller/ringplaene/

Online-Tickets

Sie können für Ihre Begleitperson oder Hunde, die nicht ausgestellt werden, Tickets online bestellen und zur gewünschten Zeit selber ausdrucken. Zusätzlich profitieren Sie bei den Online-Tickets von den reduzierten Preisen und erhalten einen Rabattgutschein für einen Pott Jacobs-Kaffee. Weitere Informationen zu den Vergünstigungen und den Online-Tickets erhalten Sie unter https://www.hund-und-pferd.de/besucherinfos/eintrittskarten/

BOB-Fotogutschein

Die BOB-Hunde der Bundessieger & Herbstsieger-Ausstellung erhalten ein kostenloses Foto im Kynoweb-Fotostudio am Vorring in Halle 4. Sie erhalten im Ring einen Gutschein, den Sie bei Kynoweb einlösen können.

Livestream

Sie können sich den kostenlosen Livestream vom Showring in Halle 4 ganztägig ansehen: https://www.hund-und-pferd.de

DOK-Augenuntersuchungen

Der DOK bietet auf der Ausstellung wieder Augenuntersuchungen an. Die Untersuchungszeiten sind täglich von 11.00-16.00 Uhr. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter  https://www.hund-und-pferd.de/hundeaussteller/augenuntersuchung/

http://www.hund-und-pferd.de/hundeaussteller/augenuntersuchung/

Anfahrt & Parkplätze

Eine Anfahrtsbeschreibung und Übersicht über die verfügbaren Parkplätze finden Sie unter https://www.hund-und-pferd.de/besucherinfos/anreise/ 

Premium Partner